joanneum racing graz


293655_10150291316195069_570374174_n

Bei joanneum racing graz verbringen Studierende die Zeit ihres Lebens – in der Werkstatt, an der Rennstrecke und all dies als eingeschworene Gemeinschaft. Ein Leben am Limit. Am Tempolimit – sowie darüber hinaus, und sich dabei immer gegenseitig unterstützend. Das Team um joanneum racing graz ist eine engagierte Gruppe von Studenten des Masterstudiengangs Fahrzeugtechnik. Neben den Experten in Sachen PS, Carbon und Kurvenlage arbeiten auch verschiedenste andere Studiengänge der FH JOANNEUM  an dem seit Jahren erfolgreichen Projekt. Jahr um Jahr entsteht neuer jr-Bolide. Eben jene Wagen sollen in weiterer Folge im internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student glänzen.

Bei joanneum racing graz steht neben einem erfolgreichen Endergebnis und der Verteidigung ihrer hervorragenden Platzierung in der Weltrangliste auch das Teambuilding im Vordergrund. Diese Jungs und Mädels sind die „Weasels“, dynamisch und nachtaktiv. Doch das Maskottchen des Teams, das flinke Wiesel, wartet ebenso mit einer gesunden Portion Aggressivität auf. Wir haben Biss und lassen nicht locker, lautet der allgemeine Tenor.

Also – neue Saison, neues Glück. Selbst, wenn es im Falle von joanneum racing graz mehr mit nächtlichen Arbeitsstunden, innovativen Ideen und der Umsetzung eben jener, als mit glücklicher Fügung. Nach einer Serie außerordentlich erfolgreicher Jahre und Boliden aus Grazer Fertigung gilt es nun abermals nachzulegen. „Beat the limits“ – geht über eure Grenzen hinaus. Im Jahr 2016 standen Bewerbe in Michigan, Japan, Hockenheim und Spielberg auf der Agenda.

Die Ergebnisse aus dem Vorjahr mit dem jr16 finden Sie hier.

10 Jahre joanneum racing Graz